Nerja

Start

Kontakt

Bilder des Hauses

Preise

Nerja

Stadtplan

 

 

Nerja liegt circa 55 km östlich von Malaga, direkt am Meer.

Mit dem Auto fährt man ungefähr eine Stunde bis Granada und etwa eineinhalb Stunden bis zur Sierra Nevada.

Nerja ist wie die Städte Torrox, Frigiliana und Torre del Mar ein Teil der Costa del Sol. Hier ist das Klima aussergewöhnlich. Nerja wird durch die Sierra Almijara geschützt, wodurch die Temperaturen sogar in Winternächten selten unter 10ºC fallen, während am Tag um die 22ºC normal sind. Im Sommer ist es ebenfalls nicht so heiss wie in den Nachbarstädten, Temperaturen von 30 - 35ºC sind an der Tagesordnung.

Las cuevas de Nerja, die Höhlen von Nerja, sind eine bedeutende Sehenswürdigkeit Spaniens. Sie sind, nach der Alhambra in Granada und "El museo del Prado" in Madrid, die drittwichtigste Touristenattraktion.

Nerja war ausserdem Schauplatz für die beliebte spanische Fernsehserie "Verano Azul", wodurch Nerja in ganz Spanien und auch in anderen spanisch-sprachigen Ländern bekannt wurde.


Golf

 
FKK Strand
wandelroutes

Pfade

Desweiteren ist Nerja für seine Sprachschulen bekannt. In vier verschiedenen Schulen ist es hier für Jung und Alt möglich, Spanisch sprechen zu lernen.

Es wird weiterhin über Nerja gesagt, dass sich hier etwa 600 Tapas-Bars, Cafes und Restaurants befinden.

Naturfreunde können die Landschaft rund um Nerja auch zu Fuss erkunden. Es gibt zahlreiche Pfade, die zum Wandern und Klettern in einer wild-romantischen Landschaft einladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Casa Charlotte   -    casacharlotte@hotmail.com   -   +34 606 96 68 96   -    Skype: casacharlotte